Großglockner
Nordwestgrat.

Schwierigkeit:
Zur Anfrage
gruenoben
Bergführer Heiligenblut - Menubar Grün

Der schönste Anstieg am Großglockner
aus Firnflanken- und Gratkombination.

Der Nord-Westgrat ist etwas anspruchsvoller als der Stüdlgrat. So ist nach der Überquerung des Teischnitzkees zuerst die Grögerrinne, eine ca 45° steile Firnflanke zu bewältigen. Deren Ende, die Grögerschneid, ist wohl eines der schönsten Plätzchen am Großglockner. Zwischen Glocknerwand und Glockner eingebettet ist dieser ebene Platz in alle Richtungen von spektakulären Aussichten geprägt. Scharfe Grate und steile Rinnen sowie geniale Blicke Richtung Norden und Süden warten auf uns. Der NW-Grat selbst ist ein alpines Highlight, im Gegensatz zum Stüdlgrat ohne irgendwelche Seilversicherungen und im IV. Grat mit schönen Wandstellen zu klettern.

gruenunten
blauoben

Information

Anforderungen:

Gute Akklimatisation und konditionelle Vorbereitung, Kondition für 400 Hm/h, Trittsicherheit, Felserfahrung.

Ablauf:

Die Wanderung beginnt beim Lucknerhaus 1918m und führt selbstständig über die Lücknerhütte zur Stüdlhütte 2801m. Treffpunkt am Abend. Am Morgen geht es im Rahmen der Führung über das Teischnitzkees zum Einstieg der Grögerrinne ca. 3300m. Über die Rinne ca 45° steil zur gleichnamigen Grögerschneid 3660m und direkt am Nordwestgrat zum Gipfel des Großglockners 3798m. Abstieg über den Normalweg zur Adlersruhe 3451m und das Ködnitzkees zurück zur Stüdlhütte 2801m.

Downloads:

Tourendaten

Gesamtdauer:

1,5 Tage

Zeitraum:

Mitte Juni bis Anfang Oktober

Treffpunkt:

Stüdlhütte 2801m - Auf Google Maps >>

Gehzeit Aufstieg:

6,0 h

Höhenmeter:

1900

Höchster Punkt:

3798m

Teilnehmerzahl:

1

Mindestalter:

16 Jahre, jüngere Personen nur in Absprache oder Begleitung des Erziehungsberechtigten.

Leistungen

Leistungen inklusive: Organisation Bergführer und Nächtigungsreservierung, Führung, Leihmaterial (Helm, Klettergurt, Steigeisen, Sicherungsmaterial), Großglockner-Besteigungsurkunde

Leistungen exklusive: Kosten für HP, Verpflegung, Anreise

Preise

1 Person:

615 € pro Person

Videos

Materialliste für eine Großglocknerbesteigung:

Bergschuhe für die Großglocknerbesteigung:

blauunten

Jetzt Anfragen

Alle mit Sternchen* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Daten:

Tourdaten:

Danke! Wir haben deine Nachricht erhalten!
Nachricht konnte nicht gesendet werden!