Tour Kategorie: Großglockner

Bischof Salm Weg (Weg der Erstbesteiger)

Der Normalweg von Heiligenblut auf den Grossglockner Nach der Erstbesteigung beherrschte fast 60 Jahre ein Anstieg das Geschehen am Großglockner - der Weg der Erstbesteiger von Heiligenblut, durch das Leitertal. Am leichtesten Kärntner Anstieg ist es stiller geworden - dafür hat die Natur Einzug gehalten und entschädigt die etwas längere Gehzeit von einer 3/4 Stunde, gegenüber dem...
Mehr lesen

Meletzkigrat

Die Felsgrate und Eisrinnen am Großglockner zählen zu den Besten in den Ostalpen. Voraussetzung für eine Begehung ist eine gute Kondition und körperliche Verfassung, Trittsicher-, Schwindelfreiheit und auch Kletterkönnen. Die Touren erfordern eine gute Planung und eine sehr gute, schnelle Seil- und Sicherungstechnik. Techniken - die der staatlich geprüfte Berg- und Schiführer erlernt hat. Der Meletzkigrat...
Mehr lesen

Mayerl Rampe

Die Rampe ist mit ihren 70° eine der steilsten Eistouren am Großglockner. Sie führt auf das Glocknerhorn. Über den Nordwestgrat erreicht man in steiler Felskletterei den Gipfel des Großglockners....
Mehr lesen

Pallavicinirinne

Die Pallavicinirinne ist die bekannteste Eistour am Großglockner. Durch die Abschmelzung des Eises hat die Schwierigkeit zugenommen. Da wir vor Ort die Verhältnisse kennen, versuchen wir für dich einen idealen Zeitpunkt zur Begehung zu finden....
Mehr lesen