Bischof Salm Weg – Weg der Erstbesteiger – Der Normalweg von Heiligenblut auf den Großglockner

  • Anstiegsbild: Salmhütte – Gipfel
  • Anstiegsbild: Glocknerhaus – Salmhütte
  • Weg der Erstbesteiger (3)
  • Weg der Erstbesteiger (4)
  • Weg der Erstbesteiger (5)
  • Weg der Erstbesteiger (6)
  • Weg der Erstbesteiger (7)
  • Weg der Erstbesteiger (8)
  • Weg der Erstbesteiger (9)
  • Weg der Erstbesteiger (10)
  • Weg der Erstbesteiger (11)
  • Weg der Erstbesteiger (12)
  • Weg der Erstbesteiger (13)
  • Weg der Erstbesteiger (14)
  • Weg der Erstbesteiger (15)
  • Weg der Erstbesteiger (16)
  • Weg der Erstbesteiger (17)
  • Weg der Erstbesteiger (18)
  • Weg der Erstbesteiger (19)
  • Weg der Erstbesteiger (20)
  • Weg der Erstbesteiger (21)
  • Weg der Erstbesteiger (22)
  • Weg der Erstbesteiger (23)
  • Weg der Erstbesteiger (24)
  • Weg der Erstbesteiger (25)
  • Weg der Erstbesteiger (26)
  • Weg der Erstbesteiger (27)
  • Weg der Erstbesteiger (28)
  • Weg der Erstbesteiger (29)
  • Tourenbild Weg der Erstbesteiger
  • Bergführer Kleinglockner mit Gruppe (4)
  • Glocknerleitl2
  • Aufstieg auf den Großglockner
  • Kletterpassage auf den Großglockner
  • Kletterpassage auf den Großglockner
  • Blick vom Großglockner
  • Aufstieg Weg der Erstbesteiger (Großglockner)
  • Gut gesichert auf den Großglockner
  • Wunderschöner Blick ins Tal
  • Großglockner
  • Murmeltier
  • Schönes Wetter bei der Glocknerbesteigung
  • Dämmerung
  • Sonnenaufgang Glockner
  • Unter der Adlersruh
  • Adlersruh (Erherzog – Johann Hütte)
  • Adlersruh (Erherzog – Johann Hütte)
  • Adlersruh (Erherzog – Johann Hütte)
  • Adlersruh (Erherzog – Johann Hütte)

Der Normalweg von Heiligenblut auf den Großglockner!

Seit der Erstbesteigung ist dies der traditionsreichste Anstieg auf den Großglockner - der Weg der Erstbesteiger durch das Leitertal. Hier fand im Jahr 1800 die Erstbesteigung finanziert durch Fürstbischof Salm statt und somit begann die Geschichte der Großglocknerbesteigungen auf diesem Anstieg.
Am Normalweg von Heiligenblut aus steht die Natur im Einklang mit den Bergsteigern.
Über die Großglockner Hochalpenstraße gelangt man vom Glocknerhaus aus zur Salmhütte. Von dort steigt man über die Hohenwartscharte (Seilsicherungen),
dem Hofmannskees und dem Salmkamp zur Erzherzog Johann Hütte, auch als Adlersruhe bekannt, auf.
Hier vereinigen sich die Normalwege von Heiligenlut und Kals und führen zu österreichs höchstem Gipfel, den Großglockner.

Weitere Informationen:

Weg der Erstbesteiger - Tourenbeschreibung

Ausrüstung für Glocknerbesteigungen

Way of the first climbers - Tour Description

Tourdaten
Gebiet Glocknerostseite
Tourart Hochalpintour
Schwierigkeit Alpiner II Grat im Gipfelbereich Eis bis 40°
Höhenmeter 1800 hm
Gehzeit ca. 6 Stunden zur Erzherzog Johann Hütte, 1,5 h weiter zum Gipfel
Mindestalter 14 Jahre, jüngere Personen nur in Absprache und Begleitung des Erziehungsberechtigten
Anforderungen Gute Akklimatisation, Kondition für 400 Höhenmeter / Stunde, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
 Preis bei Führung ab SalmhüttePreis bei Führung ab Glocknerhaus
3 Pers.230 € p.P270 € p.P
2 Pers.300 € p.P360 € p.P
1 Pers.525 € 620 €

Anfrage

Ihre Daten:

Tourdaten:

Ich habe die AGB gelesen und nehme sie zur Kenntnis.

Kommentare sind deaktiviert